15. Übersberg Wettbewerb 2017

Übersberg, Deutschland,   3. Juni 2017 – 10. Juni 2017

Sieger

Club
1 M7 Stefan Meiler 1.687
2 52 Gerrit Neugebauer 1.589
3 95 Clemens Berger 1.518
Standard
1 BW3 Toni Kittler 2.622
2 A2 Schneider & AKA 2.275
3 F4 Haas & Haas 2.232
Offen
1 NT Dirk Kaltenmark 3.001
2 OT Julian Kapitel 2.999
3 VF Seehuber & Syfus 2.363

Tag 5 - Die Aufgaben sind verteilt

Nach einem verregneten Start in den Tag sieht es heute Mittag schon etwas besser aus. Die Flieger sind nun schon fast alle aufgebaut und die Piloten waren gerade beim 2. Briefing, wo die Aufgaben ausgegeben wurden. Alle Klassen fliegen zunächst auf der Alb nach Westen, um das ED-R Heuberg wahlweise zu umrunden, oder davor umzudrehen. Danach geht es je nach Klasse unterschiedlich weit in den Osten, bevor wieder Kurs zurück zum Übersberg gesetzt wird. Das Wetter bleibt jedoch wechselhaft und es bl...
Weiterlesen...

Geschrieben von: Andreas Bauer am 7. Juni 2017 um 10:25.

Tag 5 - Ein nassgrauer Morgen...

Der Tag beginnt mit Wind und einer tiefen Basis die kräftig Wasser fallen lässt.  Aber die Prognosen der Wetterfrösche versprechen Besserung im Laufe der nächsten Stunden. Details folgen auf dem Briefing um 10:00Uhr. Die Flieger bleiben aber erstmal noch in ihren Hängern...
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 7. Juni 2017 um 06:41.

Tag 4 - Neutralisiert

Leider mussten wir nun doch noch neutralisieren. Ungeplanterweise hatte sich am Himmel weit und breit eine scheussliche graue Abschirmung ausgebreitet, die jede Hoffnung auf Thermik zunichte machte. Die Teilnehmer nahmen die Aufbau und Abbau Übung sportlich (wenngleich auch seltsame Fragen wie Steinigung oder Kreuzigung an die Wettbewerbsleitung gestellt wurden bzw Frage nach flüssiger Entschädigung aufkamen). Ein Teil des Feldes startete dann dennoch und versucht sich nun etwas am Hangflug an d...
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 6. Juni 2017 um 14:42.

Tag 4 - Briefing Nr 2 und Startaufbau

Beim morgentlichen Briefing wurde die Info rausgegeben, dass es ein zweites Briefing um 13:00Uhr geben wird und weitere Details zum Wetter.Marokko sieht nämlich immer noch eine Chance dass unsere Teilnehmer heute auf Strecke gehen können - trotz der noch zu erwartenden Schauer und des kräftig über den Flugplatz pustenden Windes... Wie angekündigt gab es dann auch um 13:00Uhr das nächste Briefing. Felix als Sportleiter übernahm dann das Mikro und stellte dann auch die drei Aufgaben für die drei K...
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 6. Juni 2017 um 11:48.
Geändert von: Philipp Nierkamp am 6. Juni 2017 um 11:51.

Tag 4 - Sonnenschein am Morgen

Die Sonne zeigt sich derzeit über dem Übersberg leicht milchig hinter Wolken... Gibt es einen Wertungtag? Wir werden sehen... Briefing wie gehabt um 10:00Uhr
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 6. Juni 2017 um 06:28.

Tag 3 - Neutralisiert!

Der graue Himmel sorgt dafür dass wir heute leider neutralisieren müssen. Gelegenheit für die Piloten etwas Luft zu holen - denn allerspätestens ab Mittwoch geht es weiter!
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 5. Juni 2017 um 08:55.
Geändert von: Felix Blendinger am 5. Juni 2017 um 11:06.

Tag 3 - Briefing um 10:00Uhr

Tag 3 des Übersberg Wettbewerbs... Der Himmel ist leider ziemlich bedeckt. Mal sehen was Marokko uns heute zum Wetter beim Briefing berichtet...
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 5. Juni 2017 um 07:57.

Tag 2 - Die Flieger sind in der Luft

Nachdem die diversen Schauer und die doch arg tiefen Wolken schon noch für gewisse Zweifel am Optimismus vom Metereologen gesorgt hatten, behielt unser Marokko dann doch noch Recht. Der Himmel machte auf und die Sonne kam raus und die Basis stieht wie "geplant" auf 1800m Richtung Westen an. Gegen 15:00Uhr waren dann auch die Club und die Offene Klasse in der Luft und machten sich gegen den Wind auf Richtung Westen. Geflogen wurde eine kurze knackige AAT mit Wendepunkt bei Villingen.
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 5. Juni 2017 um 07:55.

Tag 2 - Startaufbau

Wir weiter zuversichtlich bzgl des Wetters und so ist Startaufbau bis 14:00Uhr angesagt. Die Flieger sind bereits alle draussen und die Piloten sind bei den letzten Vorbereitungen.In Kürze sollen dann die ersten Starts rausgehen.  Dieses Mal ist es an der Clubklasse als erste in die Luft zu gehen. Die Aufgabe ist ein min 100km AAT an der Albkante.
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 4. Juni 2017 um 11:57.

Tag 2 - 2. Briefing um 12 Uhr

Da noch nicht ganz klar ist, welche Klassen starten wird um 12 Uhr ein zweites Briefing stattfinden. Laut Wettervorhersage kann heute Mittag noch geflogen werden. Wir versuchen daher einen zweiten Wertungstag zustande zu bringen.  
Weiterlesen...

Geschrieben von: Philipp Nierkamp am 4. Juni 2017 um 09:30.

Letzte Sieger

1. Gerrit Neugebauer 76,08 km/h
2. Stefan Meiler 74,12 km/h
3. Clemens Berger 73,66 km/h
Aktualisiert: 10.06.17, 22:42
1. Joshua Rieger 505,13 km
2. Toni Kittler 454,15 km
3. Haas & Haas 453,16 km
Aktualisiert: 10.06.17, 22:42
1. Julian Kapitel 85,48 km/h
2. Dirk Kaltenmark 572,76 km
3. Laurenz Theisinger 503,95 km
Aktualisiert: 10.06.17, 22:48

Letzte Aufgabe

Wertungstag 8, 10.06.2017
Aufgabengröße: 428,93 km
Aktualisiert: 10.06.17, 15:46
Wertungstag 8, 10.06.2017
Aufgabengröße: 518,18 km
Aktualisiert: 10.06.17, 15:41
Wertungstag 8, 10.06.2017
Aufgabengröße: 581,34 km
Aktualisiert: 10.06.17, 15:40

Random images